(Losung vom 23.08.2017)

Orgelrenovierung

Der Beitrag der SWR Landesschau bringt die Aufwiegeaktion mit Bezirksvorsteher Meinhardt und Pfarrer Askani sowie Impressionen aus der Arbeit der Kirchenmusik: Klänge des Posaunenchors, Bohm/Timm-Bohm an der Orgel, die Kleinen Spatzen, die Jugendchöre …

Viel Spaß beim Anschauen!

Quelle: SWR

8-11rueckseitewiegeaktionweb

Ihr Kleingeld für die Vaihinger Stadtkirchenorgel

Altgoldflyer

Altgold und Zahngold – Spendensammlung

Gold und Silber hätt ich gern...
Gold und Silber lieb‘ ich sehr,
Kann‘s auch gut gebrauchen,
Hätt‘ ich doch ein ganzes Meer,
Mich hinein zu tauchen;
ob Altschmuck, silbernes Besteck,
Münzen, Zahngold – nicht genieren! -
alles für den guten Zweck
unsere Orgel zu sanieren.
(Gedicht frei nach August Schnezler)

 

Vielleicht haben Sie noch etwas aus Edelmetall, was Sie einer guten Verwendung zuführen möchten?

Wir sammeln Zahngold, alten Schmuck, Silberbesteck, alles, was Gold, Silber oder Platin enthält. Das Edelmetall wird eingeschmolzen, der Erlös fließt in die Orgelsanierung.
Da die Wertermittlung erst nach dem Einschmelzen des gesamten Materials erfolgt, können leider keine Spendenbescheinigungen erstellt werden.

Sie können Ihre „Schätze“ im Gemeindebüro Mößnerstraße oder nach dem Gottesdienst in den Kirchen abgeben.

Entsprechende Tütchen für Ihr Altgold liegen in den Kirchen und Pfarrämtern aus.
Herzlichen Dank!

orgel

Spendenkampagne für die Orgelrenovierung

3.000 Pfeifen, 37 Register, drei Tremulanten und ein Zimbelstern brauchen Ihre Hilfe.

 

 

SnipImage

 

Es wird täglich schlimmer: fehlende Töne, laute Dauerheuler in einzelnen Registern, klapprige Tasten, verzögerte Registerzüge, röchelnde Blasebälge...

Damit die Vaihinger Stadtkirchenorgel wieder verlässlich ihren Dienst tun kann, müssen die einzelnen Bauelemente der Register- und Pfeifensteuerung dringendst neu ersetzt werden. Leider sieht man nach der Renovierung optisch keinen Unterschied, klanglich und technisch wird es allerdings ein unschätzbarer Fortschritt sein. Der gesamte Umbau und die Ausreinigung wird etwa 160 000 € kosten. Geld, das die Vaihinger Kirchengemeinde ganz alleine aufbringen muss!

 

Deshalb bitten wir um Ihre Spende. Schon ein kleiner Beitrag hilft, die Renovierungsmaßnahmen zu finanzieren. 

Wir bitten um Ihre Spende auf das Konto der Ev. Kirchengemeinde Stuttgart-Vaihingen, Mößnerstr. 7, 70563 Stuttgart

 

Spendenkonto

Ev. Kirchengemeinde Stuttgart-Vaihingen

Evangelische Bank

IBAN: DE67 5206 0410 0000 4006 70

BIC:      GENODEF1EK1

Kennwort: Orgelsanierung Stadtkirche

samtundseide

Stöbern in Samt und Seide

Weil es viel Spaß gemacht hat und auf Grund großen Interesses öffnete die Kreativwerkstatt nochmals die große Stoff-Schatztruhe und veranstaltete am Samstag, den 12. März von 11 – 16 Uhr im Waldheim Vaihingen, Waldburgstr. 180 einen zweiten Stoffmarkt für alte, neue und Retro-Stoffe. Samtstoffe, Mantelstoffe, Seidenstoffe und noch vieles mehr gab es zu entdecken. Auf vielfachen Wunsch gab es dieses Mal auch fertige Nähsets für Loops zu erwerben. Wer gerne näht und Freude an Stoffen hat, fand bestimmt etwas Passendes für ein neues Kleid, einen Rock, eine Tasche, einen Kissenbezug etc. etc. Für die Betreuung der Kinder während des Stöberns sowie für die Stärkung mit Kaffee und Kuchen war gesorgt. Der Erlös kommt der Orgelrenovierung der Stadtkirche und der Kreativwerkstatt zugute.

hombre-tango

Hombre Tango

Der Bürgerverein Vaihingen präsentierte zugunsten der Orgelrenovierung in der Stadtkirche Stuttgart-Vaihingen, Pfarrhausstraße 14 am
Donnerstag, 10. März 2016, 19:30 Uhr ein Konzert unter dem Motto

“HOMBRE TANGO”

Classic meets Tango

Mit Marcelo Nisinman: Hombre Tango für Violine, Bandoneon und Kontrabass, Luigi Boccherini: Gitarrenquintett No. 4, D-Dur “Fandango” Gitarre und Streichquartett, Astor Piazzolla: Five Tango Sensations für Bandoneon und Streichquartett.

Der Erlös kommt der Orgelrenovierung zugute.