Auch mit Einschränkungen feiern wir weiterhin Gottesdienste in unseren Kirchen oder vor unseren Kirchen im Freien unter Einhaltung des Hygieneschutzkonzeptes.

"Seit Montag 14. Juni finden Kantorei, Jugendkantorei und Posaunenchor unter den gesetzlichen Hygieneauflagen wieder satt! Um an den Proben teilzunehmen ist eine Anmeldung bei Kantorin Müller, sowie eine vollständige Impfung, Genesung oder ein tagesaktueller Negativ-Test notwendig!

Die Spatzenchöre, der Grundschulchor und die Kurrende starten nach den Sommerferien wieder ganz neu! Hierzu gibt es am Ende der Sommerferien die Details!

Wir freuen uns auf viele, interessierte Kinder!"

 

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da:

die Mitarbeiterinnen in den Pfarrbüros und ihre Pfarrer*innen