Gottesdienste in unserer Gemeinde

 

"Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene" (Matthäus 20,28).
In diesem Sinne ist der Gottesdienst ein Dienst Gottes an uns, um uns gut zu tun.


Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten in unserer Gemeinde. Auch mit den Einschränkungen feiern wir weiterhin Gottesdienste in unseren Kirchen oder Vor unseren Kirchen im Freien.
Wir achten dabei genau auf die Abstands-und Hygieneregeln nach Vorgabe von Landeskirche, Bund und Kommune.

Neue Gottesdienstzeiten ab Juni 2021

Der Kirchengemeinderat und die Pfarrer:in haben sich in mehreren Sitzungen und intensiven Diskussionen, mit den Möglichkeiten befasst wie wir an allen Gottesdienstorten, auch mit der angespannten Personalsituation (Vakanz der geschäftsführenden Pfarrstelle), regelmäßig Gottesdienste feiern können.

Laut Beschluss des Kirchengemeinderates vom April 2021 gelten nun ab Juni 2021 (vorläufig bis Januar 2022) folgende Gottesdienstzeiten:

Jeden Sonntag finden in der Stadtkirche um 10.00 Uhr und in der Dreieinigkeitskirche um 10.30 Uhr Gottesdienste statt.

Im Ostgemeindehaus findet i.d.Regel am 2. und 4. Sonntag des Monats der Gottesdienst um 9 Uhrstatt, in der Versöhnungskirche in Büsnau am 1. und 3. Sonntag um 9.15 Uhr.

Einmal im Monat findet ein Seniorengottesdienst i.d.Regel am 4. Donnerstag im Monat um 11 Uhr statt, der Gottesdienstort wechselt.

Bitte informieren Sie sich genauer über unseren Gottesdienstkalender

An besonderen Tagen, wie z.B. Ewigkeitssonntag, Weihnachten und Krippenspiel, finden Gottesdienste in allen Predigtstätten statt.

Die Gottesdienste der ÖZ-Gemeindefinden wöchentlich Montagabends um 20.30 Uhr im Raum der Stille des Ökumensischen Zentrums am Campus Vaihingen oder als Videogottesdienst statt (Bitte informieren Sie sich in diesen schwierigen Zeiten vorher über die ÖZ-Webseite).

(Stand 24.05.2021)

 
 

ÄNDERUNGEN

Aufgrund der stark gesunkenen Zahlen beschließt der Kirchengemeinderat, dass Gottesdienste ab 23. Mai 2021 in den Kirchenräumen stattfinden können, aber weiterhin Freiluftgottesdienste erwünscht sind.

Bei Gottesdiensten im Freien ist Singen mit Maske erlaubt. Die Pfarrerinnen und Pfarrer entscheiden nach rechtzeitiger Rücksprache mit den Musiker*innen, wo der Gottesdienst stattfindet.

Bitte informieren Sie sich weiter über unsere Homepage und Aushänge an den Kirchen sowie unter der Telefonnummer 0711-96890033.

 (21.05.2021)

 

Neue Vorschriften für den Schutz vor Ansteckung

21.1.2021

Liebe Gottesdienstbesucher*innen, bitte beachten Sie, dass ab sofort für die Gottesdienste das Tragen einer OP-Maske oder einer FFP-2-Maske erforderlich ist, die hübschen Stoffmasken sind leider nicht mehr zulässig.

 

Das aktuelle Wochenlied zum Anhören

 

Angebote für Erwachsene

 

weitere digitale Angebote finden Sie hier