Musikalische Veranstaltungen September bis November 2020

Sehr geehrte Leserinnen und Leser

Corona hat unsere kirchenmusikalischen Veranstaltungen stark eingeschränkt. Dennoch freue ich mich, Sie auf folgende Veranstaltungen bis Ende November aufmerksam machen zu können:

 

1) Gottesdienst mit Live-Übertragung im Deutschland-Funk am 20. September:

Der Gottesdienst in der Dreieinigkeitskirche um 10 Uhr wird live übertragen. Er wird gestaltet von Adelheid Abt (Violine), Denise Bentz (Altistin), Kantorin Lucia Müller (Orgel und Klavier) und Pfarrerin Miriam Hechler. Gestaltet wird der Gottesdienst zum Thema "Woher kommt mir Hilfe" mit Musik von Antonin Dvorak, Joseph Gabriel Rheinberger und Johannes Mathias Michel. Außerdm erklingen Lieder aus dem alten und neuen Gesangbuch! Seien Sie live dabei beim Radio-Hören oder vor Ort!

 

2) Einführungs-Gottesdienst von Frau Kraeft und mir am 18. Oktober:

Auch hierfür wird es einen musikalischen Gottesdienst in der Stadtkirche, 10 Uhr mit Solisten und kleiner Chorgruppe geben! Freuen Sie sich auf einen musikalisch und theologisch vielfältigen Gottesdienst! Nebenan sehen Sie Bilder des Gottesdienstes am 18. Oktober!

 

3) Vortrag im Vaihinger Forum am 17. November: ABGESAGT!!! (Wegen der Corona Lage in Stuttgart ist das Vaihinger Forum bis auf weiteres abgesagt!)

 

Ich werde einen Abend zu dem Titel „Mehr als Worte sagt ein Lied: Eine Reise durch die Highlights der Kirchenmusikgeschichte in Wort und Klang“ gestalten. Seien Sie gespannt auf interessante Zitate und Anekdoten von Musikern über bekannte Werke und Personen und auf passende Musik dazu am Flügel! Beginn mit Kaffeepause um 15.30 Uhr im Lutherhaus

 

4) Die Chöre starten wieder ab dem 14. September unter den bereits bekannten Corona Bedingungen

Alle Chöre starten wieder mit begrenzter Anzahl an Sängern und Anmeldung bei mir. Die aktuellen Uhrzeiten und Orte finden Sie unter der Rubrik "Unsere Chöre!" Ich freue mich auf Ihre Anmeldung!

 

5) Informationen zu den Advents- und Weihnachts-Gottesdiensten folgen bald!

 

Es grüßt Sie herzlich, Ihre Kantorin Lucia Müller